Landesmusikschule Ebensee

Musikalische Früherziehung

MUSIKALISCHE FRÜHERZIEHUNG

Für Kinder von 4 – 6 Jahren

Die musikalische Früherziehung soll dazu dienen, die Kinder spielerisch in die Welt der Musik einzuführen und sie dafür zu begeistern. Zugleich dient sie der Vorbereitung auf den Instrumentalunterricht. Im Vordergrund steht dabei die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder, das Wecken ihrer Kreativität sowie das Arbeiten in der Gruppe.

Die Inhalte etwas genauer:

Viel singen und sprechen, ein vielfältiges Repertoire an Spielen, Texten, Liedern und Tänzen, Spielen auf Orff- Instrumenten, Instrumenteninformation, Lernen von einfachen Kindertänzen und freie Bewegung zur Musik, Differenzierung des Hörens (laut, leise, angsam, schnell…), Förderung des Selbstbewusstseins und der Kreativität, Musik aufzeichnen (graphisch und mit selbst erfundenen Noten), Förderung des sozialen Lernens im gemeinsamen Spielen, Singen, Bewegen und Musizieren.

Lehrperson: Brigtte Holzner

zur Übersicht