Landesmusikschule Ebensee

Wir gratulieren

Wir gratulieren...

Konstantin Schrempf

Ein Großer Tag für Konstantin Schrempf!

Konstantin Schrempf hat am 10. Mai 2012 die Abschlussprüfung "Audit of Art" des Oberösterreichischen Landesmusikschulwerkes am Klavier absolviert. Während es bei Bläsern durchaus üblich ist, diese Prüfung am Ende der Ausbildung zu absolvieren, zählen Abschlussprüfungen am Klavier trotz großer Mengen an Schülern und Schülerinnen immer noch zur Rarität.
Umso erfreulicher, dass sich Konstantin die Mühe gemacht hat, ein enorm schwieriges Programm einzustudieren - und das, obwohl er sich zur Zeit auf seinem Hauptinstrument, der Orgel, auf die Aufnahmeprüfung am Mozarteum Salzburg vorbereitet.
Die hochkarätige Jury zeigte sich begeistert von der Darbietung des jungen Pianisten und bedachte diese mit einem "Sehr guten Erfolg".
Die Landesmusikschule Ebensee ist mit Recht stolz auf Konstantin Schrempf, der Dank gebührt aber auch seiner Lehrerin Gabriela Hessenberger für die gewissenhafte Vorbereitung sowie den Ensemblepartnern Wolfgang Eder und Lukas Lahninger.

 

Wir gratulieren zum Erfolg!

Magdalena Scheck (li) und Selina Siller (re)

Selina Siller und Magdalena Scheck haben unsere Schule beim Landeswettbewerb "Prima la Musica" hervorragend vertreten. Selina konnte gemeinsam mit Kollegen der Landesmusikschule Bad Goisern in der Kategorie "Offene Kammermusik" einen zweiten Preis erreichen. Magdalena freut sich über einen ersten Preis in der Kategorie Zither - Solo und wird erfreulicher Weise die LMS Ebensee beim Bundeswettbewerb in Judenburg vertreten. Herzliche Gratulation!
Mit den beiden Aushängeschildern unserer Schule freuen sich auch ihre Lehrkräfte Christian Kapun - Klarinette und Annemarie Fabian - Renz - Zither welche die Beiden hervorragend auf diesen Wettbewerb vorbereitet haben.